Das perfekte Sexspielzeug

Getestet und für „sehr gut“ befunden.

Wer auf der Suche nach einem perfekten Sexspielzeug ist und hier auch schon einiges ausprobiert hat, kommt vermutlich zu dem Schluss, dass so ziemlich alles eigentlich nicht mehr bietet als den Ersatz der Hand, mit der man es sich sonst selbst macht.

Die Silikonpuppe hält jedem Vergleich stand.

Nehmen wir das Beispiel Fleshlight. Hierbei handelt es sich um Nachahmungen weiblicher Körperöffnungen. Hierbei stülpt man sich das Fleshlight über den Penis und letztendlich holt man sich auf diese Weise „nur“ einen runter, denn die Bewegung kommt auch hier nach wie vor aus dem Handgelenk. Es gehört also schon eine Menge Vorstellungskraft und Fantasie dazu, das Gefühl zu haben, man steckt in dem Mund, dem Po oder der Vagina einer Frau. Ähnlich verhält es sich mit den sogenannten Masturbatoren. Diese haben eine penisähnliche Form und werden ebenfalls über selbigen gestülpt. Der Rest ist auch hier Handarbeit. Anders ist das Erlebnis mit einer Silikonpuppe. Hiermit hat man tatsächlich normalen Geschlechtsverkehr. Lebensecht, sowohl was die Optik, als auch die Bewegungsmöglichkeiten und die Haptik der Puppe angehen, darf man hier von Sex sprechen, der weit weg von Masturbation ist. Mit anderen Worten: Wer masturbieren will, nimmt entweder die Hand oder eines der genannten Spielzeuge. Wer richtigen realistischen Sex bevorzugt, der entscheidet sich für eine Silikonpuppe.

Silikonpuppe versus Gummipuppe.

Selbst eine Gummipuppe ist mit einer Silikonpuppe nicht zu vergleichen, gibt es doch zwischen aufblasbarem PVC und hochwertigem Silikon samt realem Skelett einen im wahrsten Sinne des Wortes gewichtigen Unterschied. Während man sich selbst eine Gummipuppe mehr oder weniger nur „überzieht“ und setzt die Silikonpuppe mit echter Körpermasse von bis zu 50 Kilo dagegen und lässt den Akt zu einem realen Erlebnis werden. Ganz zu schweigen von den realen und feinen Konturen des Körpers, dem Gefühl von echter Haut, dem Anblick eines faszinierenden und hübschen Gesichtes und dem unübertrefflichen Genuss wippender und je nach Geschmack mal festerer und mal weicherer Brüste. Und last but not least ermöglicht die Silikonpuppe eine unglaubliche Stellungsvielfalt, die der Beweglichkeit des dem menschlichen Körpers nachgestellten Aluminiumskelettes zu verdanken ist. Dieses ist so etwas wie das Herzstück einer Silikonpuppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.