Sexpuppe mit 30 Tage Rücknahme Garantie kaufen

Sexpuppe kaufen und in aller Ruhe begutachten

Das ist neu! Die dollpark GmbH bietet seit Januar 2017 auf den Kauf einer Sexpuppe eine 30 Tage Rücknahme-Garantie, soweit die Hygienefolie nicht geöffnet wurde.

Diese Frage hat sich wohl jeder, der sich schon mal eine Sexpuppe gekauft hat, gestellt. Was ist, wenn die Puppe bei mir zu Hause ankommt und sie gefällt mir gar nicht? Viele Händler von Sexpuppen in Deutschland schließen eine Rücksendung oder Umtausch kategorisch aus. Begründet wird dies oft damit, dass ein so genannter Hygieneartikel vom 14-Tägigen Rücktrittsrecht ausgeschlossen sei. Manchmal ist in den AGB solcher Händler auch zu lesen, dass auf „individuell“ und auf den Kunden maßgeschneiderte Sexdolls vom Umtausch bzw. Rücktrittsrecht ausgeschlossen sind.Grundsätzlich ist an dem auch nichts auszusetzen. Jedoch muß man verschiedene Dinge mal klarstellen:

Keine Individualisierung!
Die Dolls, die in den allermeisten Shops angeboten werden, gar nicht individuell für den Kunden hergestellt werden. Selbst wenn der Kunde durch verschiedene Auswahlmöglichkeiten seine Liebespuppe scheinbar individualisiert. Jedoch zählt dies nicht als Individualisierung im Sinne des Widerrufsrechts!

Hygieneartikel nur wenn eingeschweißt!
Kein Händler darf seinem Kunden den Rücktritt vom Vertrag abschlagen, wenn er die Puppe uneingeschweißt zugesandt hat. Das Problem – wer eine nicht eingeschweißte Sexpuppe per Versand geliefert bekommt, kann sich eigentlich nicht sicher sein, dass sie vorher nicht schon mal bei einem anderen Kunden war.

Eingeschweisste Sexpuppe vom dollpark ®

Im dollpark ® wird jede Premium Sexpuppe eingeschweißt ausgeliefert!

Zusätzlich zur Luxusdoll liefert die dollpark GmbH eine kostenlose Anfassprobe aus. Die so ausgelieferte Sexpuppe kann so zum einen durch die Folie begutachtet werden – und zum anderen kann der Kunde durch die mitgelieferte Anfassprobe die Haptik des TPE Materials beurteilt werden.

30 Tage Rücknahme Garantie für Deine Sexpuppe

Sollte die gelieferte Puppe dem Kunden nicht gefallen, kann er sie einfach zurücksenden, solange er die Hygienefolie nicht geöffnet hat.

 

Eine tolle Innovation – wie wir finden ….
Insider

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , ,
4 Kommentare zu “Sexpuppe mit 30 Tage Rücknahme Garantie kaufen
  1. Packo sagt:

    Eine sehr gute Sache ! Ich habe schlechte Erfahrungen bei einem Händler namens xxxxxxxxx aus Berlin gemacht. Dort stand ich nach mehrstündiger Anreise vor verschlossenen Türen. An einem normalen Werktag wohlgemerkt. Die verschlossenen Türen gehörten auch zu einem Mehrparteien-Wohnhaus in dem es einen Laden wie damals auf der Internetseite des Anbieters angekündigt gar nicht gab ! Leider kann ich hier keine Bilder hochladen. Aber im Forum bei Gummipuppen.de habe ich die Bilder von dem angeblichen Geschäft hochgeladen.
    https://www.gummipuppen.de/forum/threads/8671-Neue-Service-Regelung-des-Dollparks?p=65958&viewfull=1#post65958

    ICh kann nur sagen, guckt genau wo ihr eure Puppe kauft. Lasst Euch nicht von Internetseiten blenden. ICh habe meine Puppe bei DollPark gekauft und bin sehr zufrieden. Da kann man auch einfach vorbeifahren und sich beraten lassen.

    Packo

  2. Sebastian sagt:

    Händler aus dem Harz Bewertungen: Ich habe Anfang diesen Jahres meine Doll bei dem selbsternannten Fachhändler meine Puppe gekauft. Als diese ca. 5 Wochen(!) später bei mir ankam, stank sie unheimlich nach Chemie. Ich habe mich dann an einen, aus meiner Sicht, seriösen Händler gewandt, der mir schnell sagte, dass er solche Beschwerden schon öfters gehört hatte. Meine Puppe habe ich mit dem Hinweis „Vorsicht, evtl. Fake Doll“ verschenkt und mich nun an einen Händler mit Erfahrung gewandt. Also keine Kaufempfehlung für den Händler aus dem Harz!

  3. Jan Lorenz sagt:

    ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler aus dem Harz gemacht. Laut Internetseite gibt es dort einen echten Showroom. Dies wirkte auf mich aber nicht so. Es handelt sich bei dem händler im Harz nur um eine Art Garagenverkäufer, der unentwegt auf Konkurrenten einzuhacken scheint. So kam es bei mir jedenfalls rüber.

    Auf mich wirkte alles wie ein Nebengeschäft. Um in den angeblichen Showroom zu gelangen, mußte ich zuerst durch eine Art Wohnbereich und dann in so eine Art doppelte Keller-Garage. Dort waren dann auch ein paar puppen ausgestellt. Die wirkten auf mich allerdings nicht gerade qualitativ hochwertig. Manche schienen sogar Fehler zu haben. Auch sahen sie nicht so aus, wie auf der Internetseite abgebildet. In einschlägigen Internet-Foren scheint dieser Händler auch für seine Methoden bekannt zu sein.

    Ich habe mich dann für eine Puppe bei dollpark entschieden. Ich bin damit sehr zuzfrieden und kann jedem empfehelen sich mit den Leuten vom dollpark zu unterhalten. Die haben wirklich Ahnung und man wird sehr gut beraten.

    Meine Doll heißt Serina und ist meine Liebste:
    https://www.dollpark.com/sexpuppen/141-cm-bis-170-cm/sexpuppe-serina.html

  4. Manuel sagt:

    im Harz würde ich nur noch Käse kaufen. Aber auf keinen Fall mehr eine Real Doll. Im Dollpark kann man auch ohne Voranmeldung vorbeischauen und sich seine Doll entspannt ansehen.

    Meine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.